top of page
  • Di Mauro Fliesen

Barrierereduzierung - Investitionszuschuss ab 20.02.2024 wieder verfügbar

Jetzt Fördermittel für Ihr Traumbad  beantragen.


Ab sofort können wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung oder für mehr Wohnkomfort  beantragt werden. Dafür werden im Jahr 2024 150 Millionen Euro zur Verfügung stehen.



Zu den typischen Modernisierungsmaßnahmen zählen der Einbau einer bodengleiche Dusche und das Entfernen von Türschwellen.


Förderanträge können Sie als Privatperson mit Eigentum oder als Mieterin/Mieter im KFW-Zuschussportal (www.kfw.de/455-b) beantragen, wenn mit den Arbeiten noch nicht begonnen wurde oder ein Kaufvertrag geschlossen wurde.


Die KFW vergibt Zuschüsse von Höhe von 10 % der förderfähigen Kosten (max. 2.500 EUR) oder wer sein Haus zum Standard „Altersgerechtes Haus“ umbaut, bekommt 12,5 % der förderfähigen Kosten (max. 6.250 EUR) von der KFW erstattet, unabhängig von Alter und Pflegegrad.


Gerne beraten wir Sie zu Ihrem individuellen Projekt.

Comments


bottom of page